Unsere Akustikelemente

Hier finden Sie Informationen über unsere Produkte: BB-EASY, BB-STANDARD, DE-MITTER und DE-BASS, sowie weitere Produktvarianten oder Raumakustiklösungen für Ihren Bedarf.

Einleitung

Bei der Auswahl von Maßnahmen zur Akustikgestaltung unterscheidet man zwischen reflektierenden und absorbierenden Elementen. Reflektierende Elemente werden meistens in Aufnahmeräumen eingesetzt, um einen Raum virtuell größer, dichter oder diffuser zu machen, gelegentlich auch in sehr großen Regien, um unerwünschte erste Reflektionen zu entschärfen ohne zuviel akustische Energie aus dem Raum zu nehmen (Diffusoren ). Absorbierende Akustik bedämpft, mit unterschiedlichen Typen von Absorbern, in verschiedenen Frequenzbereichen die akustische Energie in einem Raum. In kleinen, mittleren und selbst vielen großen Regieräumen kommt fast nur absobierende Akustik zu Anwendung, um natürlich - Nachhallzeiten zu reduzieren - erste Reflektionen auf den Abhörplatz zu minimieren (natürlich mit dem Ziel zu hören was wirklich aus dem Lautsprecher kommt), und – Unebenheiten im Frequenzgang der Regie auszugleichen. Das gilt natürlich auch für Aufnahmeräume und –Kabinen. Primär die Absenz bzw. Unterdrückung klangverschlechternder erster Reflektionen steht hier an erster Stelle.